Das Weyer Kastell steht zum Verkauf

Das Weyer Kastell steht zum Verkauf

Die Wasserburg an der Dohrstraße in Breyell wird von Makler Guido Hoersch vermarktet. Besitzer Gert-Friedrich Prinz von Preußen will Nettetal nach fünf Jahren verlassen und sich in Brandenburg niederlassen.

Das Weyer Kastell an der Dohrstraße in Breyell steht zum Verkauf. Der Nettetaler Immobilienmakler Guido Hoersch hat die Vermarktung übernommen. Der Komplex soll für rund drei Millionen Euro den Besitzer wechseln. Besitzer ist Gert-Friedrich Prinz von Preußen, der sich selbst zu dem Verkauf nicht äußern will. Ihn zieht es dem Vernehmen nach aus persönlichen Gründen nach Brandenburg.

Prinz von Preußen hatte die Burganlage vor einigen Jahren erworben und auf Vordermann gebracht. Vor fünf Jahren eröffnete er in der Vorburg ein Burgcafé, zu dem auch der Innenhof gehört. Von Beginn an hatte das gastronomische Konzept Erfolg über Nettetal hinaus. Das Weyer Kastell machte sich schnell einen Namen als Café-Restaurant und als Veranstaltungsort mit besonderem Ambiente. Vereine nutzten die Kulisse seither gerne für Konzerte, die in der Regel recht gut besucht werden.

Das Gebäude war lange für die Öffentlichkeit nicht zugänglich und privat genutzt worden, ehe der neue Besitzer es im Jahr 2009 nicht nur für sich als Wohnung, sondern auch als gastronomischen Betrieb herrichtete und öffnete. Die Familie Prinz von Preußen bezog das Herrenhaus. Das Burgcafé richteten die neuen Besitzer in den ehemaligen Pferdeställen ein. Es bietet etwa 70 Gästen Platz. Besonders reizvoll wurde auch das Angebot, Gesellschaften ansprechende Räume und Service anzubieten.

In der Denkmalliste der Stadt Nettetal rangiert das Weyer Kastell noch unter den ersten zehn Eintragungen. Als Denkmal offiziell erfasst und eingetragen ist die Wasserburg seit dem 1. April 1982. In den Unterlagen dazu ist vermerkt, dass das Weyer Kastell auf Ursprünge aus dem 13. Jahrhundert zurückgeht: "Der Wiederaufbau des zweigeschossigen Herrenhauses nach dem 30-jährigen Krieg ist durch Maueranker auf 1634 datiert. An der rechten Seite der Vorburg befindet sich ein runder Eckturm mit barocker Schweifhaube. Das Gebäude ist ein wichtiges Zeugnis der Geschichte von Breyell. Die ersten bekannten Besitzer dieses Gutes waren Angehörige des weit verzweigten Adelsgeschlechts derer von Krickenbeck (im Jahre 1311). Seit 1990 werden fortlaufend Sanierungsarbeiten vorgenommen, so dass die Wasserburg heute wieder in altem Glanz erstrahlt", heißt es weiter.

Nach dem Exposé des Immobilienmaklers Guido Hoersch befinden sich in dem Komplex 25 Zimmer. Die Wohnfläche im Herrenhaus, das die Familie Prinz von Preußen bewohnt, beträgt insgesamt 410 Quadratmeter. Bemerkenswert sind unter anderem die Eichentreppe und Blausteinfliesen im Erdgeschoss. Der Rittersaal in der Vorburg dient als Veranstaltungsfläche für Hochzeiten, Seminare und vergleichbare Anlässe, mit unmittelbarem Zugang zum Park. Über dem Rittersaal befindet sich eine etwa 120 Quadratmeter große Bürofläche. Auch über dem Café befinden sich Räume, die als Büros genutzt werden können. Das Wächterhaus an der Vorburg stammt vermutlich aus der Zeit um 1550. Es dient mit etwa 60 Quadratmetern Wohnfläche auf zwei Etagen als Gästehaus. Das gesamte Grundstück ist mehr als 17 300 Quadratmeter groß und verfügt über eine Nutzfläche von rund 710 Quadratmetern.

Quelle: RP von Ludger Peters


Alle Artikel

06.11.2017 "Rötzel-Villa" steht wieder zum Verkauf

"Haus des Wirtschaftswunders" titelte die Rheinische Post im Mai 2009 und "Die Villa der Fabrikantenfamilie Rötzel in Breyell steht zum Verkauf". Die von der Firma HIC - Hoersch Immobilien vermittelte Immobilie wurde an ein niederländisches Unternehmen verkauft. Nach 8 Jahren der Nutzung steht die Rötzel-Villa nun wieder zum Verkauf:  http://www.immobilienscout24.de/expose/100563994.

Artikel lesen

28.09.2017 HIC - Hoersch Immobilien größter Gewerbemakler im Kreis Viersen

  Nachdem HIC - Hoersch Immobilien im Oktober 2016 im Kreis Viersen auf dem 1. Platz von 100

Artikel lesen

27.07.2017 Die Lagerflächen von ODLO wurde vermittelt

Nach erfolgreichen Verhandlungen mit den Beteiligten vermittelte HIC Hoersch Immobilien die Lagerflächen des Sportmoden Herstellers ODLO an Aniforte.

Artikel lesen

08.05.2017 HIC zum fünften Mal in Folge unter Deutschlands Top-Maklern

Seit 2013 werden die besten Immobilienmakler Deutschlands von den Magazinen FOCUS und Wirtschaftswoche gewählt. Seit Anfang an und auch in diesem Jahr wieder mit dabei ist die Nettetaler Firma HIC-Hoersch Immobilien.

Artikel lesen

07.11.2016 Die größten Immobilienmakler am Niederrhein

"Wir wussten, dass wir im Gewerbebereich gut aufgestellt sind, aber das der Niederrhein Manager uns unter die TOP 10 der größten Immobilenmakler am Niederrhein zählt, damit hatten wir nicht gerechnet."

Artikel lesen

07.11.2016 Geschafft - Platz 1. im Qualitäts-Ranking von 100 Maklern im gesamten Kreis Viersen

Ein herzliches Dankeschön an alle Kunden die uns so toll bewertet haben! Gleichzeitig ist dies ein großer Ansporn unsere Arbeit in diesem Sinne weiterzuführen.

Artikel lesen

02.07.2016 HIC zum vierten Mal in Folge unter Deutschlands Top-Maklern

Zum vierten Mal in Folge hat es die Nettetaler Firma HIC - Hoersch Immobilien in die Liste der 1000 besten Immobilienmakler Deutschlands geschafft; dies bei mehr als 30.000 Makler-Unternehmen in Deutschland.

Artikel lesen

18.05.2016 Qualität spricht sich immer herum!

Einer der 1.000 besten Immobilienmakler Deutschlands.  Zum vierten Mal in Folge hat es der Nettetaler Dr. Guido Hoersch 2016 mit seiner Firma HIC Hoersch Immobilien IVD in die Liste der 1.000 besten Immobilienmakler Deutschlands geschafft.

Artikel lesen

09.05.2016 Hoersch unter den TOP 1000

Zum vierten Mal in Folge hat es der Nettetaler Dr. Guido Hoersch 2016 mit seiner Firma HIC-Hoersch Immobilien in die Liste der 1000 besten Immobilienmakler Deutschlands geschafft.

Artikel lesen

28.04.2016 Die Stadt Nettetal - Online

Die Stadt Nettetal berichtet auf Ihrer Webseite: Zum vierten Mal in Folge hat es der Nettetaler Dr. Guido Hoersch 2016 mit seiner Firma HIC - Hoersch Immobilien in die Liste der 1000 besten Immobilienmakler Deutschlands geschafft. Angesichts von mehr als 30.000 Makler-Unternehmen in Deutschland und der Tatsache, dass das Unternehmen erst seit neun Jahren besteht, ist [...]

Artikel lesen

12.01.2016 Das Hotel-Restaurant Leuther Mühle ist verkauft

Das Hotel-Restaurant Leuther Mühle ist verkauft. Ein Investor, der nicht aus der Region kommt, hat den Komplex erworben und wird ihn verpachten.

Artikel lesen

07.12.2015 Makler-Kompetenz ist wichtiges Element

Immobilienverkauf oder –kauf ist Vertrauenssache. Mit diesen oder anderen Slogans wirbt die Branche um Kunden. In wie weit diese Allgemeinaussage wirklich Gültigkeit hat, hat der Nettetaler Immobilienmakler Dr. Guido Hoersch, Eigentümer des Maklerbüros HIC-Hoersch Immobilien IVD, in einer Studie für seine Doktorarbeit unter die Lupe genommen.

Artikel lesen

15.08.2015 Abriss von Hertie und Kino rückt näher

Die Stadt hat die Bauvoranfrage für einen Neubau positiv beschieden. Am ehemaligen Kino gibt es ebenfalls neue Pläne für den Einzelhandel. Sie stehen bisher allerdings nur im Internet. Die Politik fordert mehr Informationen.

Artikel lesen

14.08.2015 In die Bauvorhaben in der Innenstadt kommt Bewegung

Lobberich. Es ist zuletzt recht ruhig geworden um die weitere Entwicklung im Lobbericher Stadtzentrum. Im Hintergrund hat die Stadt aber an Lösungen gearbeitet. Die Bauvoranfrage zu den Plänen auf dem Hertie-Grundstück ist positiv beschieden worden. Auch am Kino bewegt sich etwas. Nur an der Post wird vorerst nichts passieren.

Artikel lesen

17.06.2015 Hoersch zum dritten Mal als Top-Makler ausgezeichnet

Die Firma HIC - Hoersch Immobilien & Consulting e.K. in Nettetal gehört auch im Jahr 2015 wieder zu den besten Immobilienmaklern in Deutschland.

Artikel lesen

14.04.2015 Stadt Nettetal - Online

Die Stadt Nettetal berichtet auf Ihrer Webseite: Die Firma HIC - Hoersch Immobilien IVD in Nettetal gehört auch 2015 wieder zu den besten Immobilienmaklern in Deutschland. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin FOCUS im März 2015 im großen Immobilienreport. 

Artikel lesen

15.01.2015 Die besten Immobilienmakler in Deutschland 2015

Burda Verlag veröffentlicht am 17. März 2015 das Testergebnis. Wie findet man einen guten Immobilienmakler? Dass dies keine leichte Aufgabe ist, weiß jeder, der sich damit schon einmal beschäftigt hat.

Artikel lesen

26.12.2014 Spende für den Förderverein Alter Kirchturm

Nettetal. Die Firma HIC - Hoersch Immobilien IVD hat in diesem Jahr, statt ihre Kunden und Partner mit Weihnachtsgeschenken zu bescheren, eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Breyeller Förderverein Alter Kirchturm überreicht.

Artikel lesen

30.07.2014 Das Weyer Kastell steht zum Verkauf

Die Wasserburg an der Dohrstraße in Breyell wird von Makler Guido Hoersch vermarktet. Besitzer Gert-Friedrich Prinz von Preußen will Nettetal nach fünf Jahren verlassen und sich in Brandenburg niederlassen.

Artikel lesen

06.05.2014 Acht Wohnungen rund um die alte Eiche

Die Baugesellschaft Nettetal errichtet ein dreigeschossiges Wohnhaus an der Ecke Wevelinghover / Rektor-Budde-Straße in Lobberich.Von Ludger Peters

Artikel lesen

25.04.2014 Doppel-Olympiasieger gegen Drohne

Spannende Wette beim SuS Schaag Der Fußball- und Freizeitspaß, der zum ersten Mal von der Jugendabteilung des SuS Schaag ins Leben gerufen wurde, war direkt ein voller Erfolg.

Artikel lesen

23.04.2014 Die Leuther Mühle steht zum Verkauf

Der Betrieb in Restaurant und Hotel direkt an der Nette ruht seit Ende Januar. Der Nettetaler Immobilienmakler Guido Hoersch vermarktet den Komplex, der einzigartig im Naturschutzgebiet der Sekretis liegt.

Artikel lesen

15.04.2014 Kurzer Wettkampf, klarer Sieg

SuS Schaag – Beim ersten Fußball- und Ferienspaß des Vereins lief Hockey-Nationalspieler Philipp Zeller mit einer Drohne um die Wette.

Artikel lesen

09.04.2014 Innovation bei HIC – Hoersch Immobilien: Drohne sorgt für Videomaterial aus der Luft

Der Immobilienmakler HIC – Hoersch Immobilien arbeitet nun mit einer Drohne, um Immobilien aus der Luft zu fotografieren und zu filmen. Der Mehrwert durch umfangreiches Bild- und Videomaterial kommt insbesondere Immobiliensuchenden im Kreis Nettetal und Viersen zu Gute.

Artikel lesen

27.03.2014 ImmobilienScout24 & Magazin WirtschaftsWoche zeichnen HIC - Hoersch Immobilien aus

Das führende Immobilienportal ImmobilienScout24 hat in Medienkooperation mit dem Magazin WirtschaftsWoche HIC – Hoersch Immobilien als einen der 1.000 besten Immobilienprofis in Deutschland ausgezeichnet.

Artikel lesen

28.08.2013 Top Immobilienmakler Hoersch

"Ihr Unternehmen hat überzeugt", teilte der FOCUS Magazin Verlag vor einigen Wochen Guido Hoersch mit und schickte die Urkunde zur "Maklerliste 2013" gleich mit.

Artikel lesen

20.06.2013 Auszeichnung durch den "FOCUS"

Eine Auszeichnung durch den „Focus“ ist Grund genug, stolz zu sein. Im Mai wurde Guido Hoersch zu einem der besten deutschen Immobilienmakler gewählt.

Artikel lesen

22.05.2013 Nettetal präsentiert sich sektorenübergreifend stark

Nettetals Firmen und Betriebe zeigen sich bereits seit langem sektorenübergreifend stark. Ob die Baumschule Lappen oder Phytowelt Green Technologies - um nur zwei Beispiele zu nennen -, Nettetals Unternehmen genießen nicht nur deutschland-, sondern sogar weltweit einen hohen Bekanntheitsgrad und einen erheblichen Stellenwert.

Artikel lesen

01.05.2013 FOCUS SPEZIAL und lmmobilienScout24 zeichnen HIC – Hoersch Immobilien aus

FOCUS SPEZIAL: HIC – Hoersch Immobilien zählt zu den besten Immobilienmakler Deutschlands. Internet-Nutzer und Immobilienmakler haben die Top-1.000 der Branche gewählt.

Artikel lesen

26.02.2013 Wertermittlung ist Basis für eine erfolgreiche Vermittlung

Für HIC - Hoersch Immobilien ist die Wertermittlung die Basis für eine erfolgreiche Vermittlung.Dipl.- Betriebswirt Guido Hoersch, MBA wurde im Jahr 2011 als erster Immobilienmakler im Regierungsbezirk Düsseldorf nach der neuen Europäischen Norm, DIN EN 15733 zertifiziert.

Artikel lesen

25.10.2012 Leutherheider Kindergarten kauft sich Außenspielgerät

Am vergangenen Freitag übergaben Guido und Vera Hoersch eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an den Leutherheider Kindergarten. Mit dem Geld wird ein Außenspielgerät angeschafft.

Artikel lesen

15.10.2012 Das Strandbad „De Wittsee“ wird verkauft

Es gibt schon Interessenten für Gaststätte, Wohnungen und Minigolf-Platz. Seit seiner Errichtung 1934 war das Restaurant „De Wittsee“ stets im Familienbesitz.

Artikel lesen

28.09.2012 Bürgermeister gratuliert HIC - Hoersch Immobilien

Beim Firmenbesuch gratuliert Bürgermeister Christian Wagner Guido Hoersch von HIC-Hoersch Immobilien & Consulting e.K. zur Eröffnung der neuen Geschäftsräume Niedieckstraße 12 in Lobberich.

Artikel lesen

06.09.2012 Die Rathausgiraffe hat ein neues zu Hause gefunden

Die süße Nettetaler Rathausgiraffe hat ein neues zu Hause gefunden. Sie wird zwar weiterhin in Lobberich wohnen, dann aber auf der Niedieckstraße.

Artikel lesen

28.08.2012 Giraffe Ragine hat ein neues Zuhause gefunden

Guido Hoersch, Diplom Betriebswirt und Immobilienfachwirt der Industrie- und Handelskammer hat einen Grundsatz an den er sich strikt hält: Qualität ist die Basis für eine erfolgreiche Vermittlung.

Artikel lesen

21.07.2012 Ende einer Ära am Wittsee

Das 1934 von Max Schmitter errichtete Strandrestaurant wird verkauft. Marliese und Helmut Oehlers wollen sich vom Familienbesitz trennen. Dazu gehören Ferienwohnungen, Minigolf und eine große Fläche am Seeufer.

Artikel lesen

27.06.2012 Quellensee sucht Käufer

Karl-Heinz Girkes möchte sich mit seiner Frau zur Ruhe setzen. Schon längere Zeit bietet er die gesamte Anlage in Breyell zum Verkauf an. Doch 1,7 Mill. Euro sind für einen Gastronomiebetrieb kaum finanzierbar.

Artikel lesen

01.12.2011 Wohnen im Wasserturm

Das 1898 erbaute Wahrzeichen Lobberichs steht seit vielen Jahren leer.

Artikel lesen

31.12.2009 Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk in Höhe von 500 Euro erhielt in der vergangenen Woche der Streetworker Friedel Plöger aus den Händen von Guido Hoersch und Ehefrau Dr. Vera Hoersch.

Artikel lesen

11.12.2009 Wohnzimmer für Lobberich

Das traditionsreiche Hotel Stadt Lobberich ist verkauft. Helmut Schatten hat das 1617 errichtete Gasthaus mit Hotel erworben und wird ab 1. Januar die Verantwortung tragen.

Artikel lesen

10.03.2009 Gastliches Haus mit Geschichte - Hotel "Stadt Lobberich"

Das fast 400 Jahre alte Hotel "Stadt Lobberich" steht zum Verkauf. Es war über lange Zeiten der gesellschaftliche Dreh- und Angelpunkt des Ortes. Besitzer Rüdiger Pies setzt sich zur Ruhe.

Artikel lesen

06.02.2009 Haus des Wirtschaftswunders steht zum Verkauf

Die Villa der Fabrikantenfamilie Rötzel in Breyell steht zum Verkauf. Errichtet wurde das Haus 1952. Seither hat sich im Inneren kaum etwas verändert. Gertrud Rötzel (89) zog vor einem halben Jahr zu Sohn Heinz nach Bayern.

Artikel lesen