Aktuelles aus der Immobilienbranche

15November

Rückschnitt alter Bäume kann Folgen haben

Ein Eigentümer ärgerte sich über die Bäume seines Nachbarn, die auf sein Grundstück ragten. Als der Nachbar auch nach mehrfacher Aufforderung keinen Rückschnitt vornahm, beauftragte er eine Fachfirma – und wurde verklagt.

weiterlesen


08November

Fortbildungspflicht für Verwalter und Makler wird konkretisiert

Mit dem Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler wurde am 1. August 2018 die Fortbildungspflicht für diese Berufsgruppen eingeführt. 20 Stunden in drei Jahren sind seitdem Pflicht. Diese Formulierung sorgte für Unklarheiten – jetzt wird nachgebessert.

weiterlesen


05November

Niederrhein Manager – November 2018

Egal, ob gemütliches Eigenheim, Gewerbeimmobilie oder Märchenschloss – seit 2005 lebt Dr. Guido Hoersch mit der HIC – Hoersch Immobilien seinen Traum und vermittelt in Nettetal und Umgebung Gebäude jeder Art. Luxusimmobilien sind seine besondere Leidenschaft, doch der Immobilienmakler kauft und verkauft auch Gebäude ganz anderer Art. „Wir sind sehr breit aufgestellt.

weiterlesen


01November

Mieterhöhung: Daten aus Immobilienportal sind keine Grundlage

Eine Münchner Vermieterin begründete eine geforderte Mieterhöhung mit den Vergleichsmieten, die sie einem großen Online-Immobilienportal entnommen hat. Ihr Mieter hielt dieses Vorgehen für unwirksam und verweigerte seine Zustimmung – das Amtsgericht München gab ihm Recht.

weiterlesen